Schützengilde 
 
Rodenbach 1931 e.V.
  • fahrrad00007

Inzwischen hat sich der Wettbewerb weit über die Grenzen der Rhön herumgesprochen. Aber auch für die Cracks der heimischen MTB-Szene ist die Teilnahme in Rodenbach ein absolutes „Muss“ und jährliches Highlight im Veranstaltungskalender.Singletrails, rasante Abfahrten und  „garstige“ Anstiege, unterbrochen von zwei Schießeinlagen sind die Attribute des Wettbewerbs. Der Schützengilde Rodenbach ist es dennoch gelungen, dass über Jahre hinweg der Charakter einer Breitensportveranstaltung erhalten geblieben ist. Die steigenden Teilnehmerzahlen aus den Vorjahren machen das nachdrücklich deutlich. Auch die E-Biker sind gefragt, sie können in der E-Bike Klasse an den Start gehen und am Rennen teilnehmen.Bei der Konkurrenz steht die Teamleistung im Vordergrund. Ein Team besteht aus zwei Personen, die zusammen zum Schießstand, zu den Kontrollpunkten und gemeinsam ins Ziel kommen müssen. Je nach Klasseneinteilung beträgt die Streckenlänge 6 km, 12 km oder 17 km. Bei den Schießeinlagen ist für jeden Fehlschuss eine Strafrunde fällig. Kinder dürfen mit Lasergewehren ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen.Startberechtigt sind alle Personen ab 10 Jahren, die Lust am Mountain-Bike-Sport haben und ein entsprechendes Fahrrad besitzen. Aus Sicherheitsgründen besteht Helmpflicht.

Die einzelnen Klassensieger erhalten für den 1. Bis 3. Platz Medaillen. Jeder Teilnehmer nimmt automatisch an einer Verlosung mit attraktiven Preisen teil.

 

  • Karte_Herren
    Karte_Herren
  • Karte_Damen
    Karte_Damen
  • Karte_Kinder
    Karte_Kinder
  • MTB_Herren_Mixed_Ebike_Hoehenprofil
    MTB_Herren_Mixed_Ebike_Hoehenprofil
  • MTB_Damen_Jugend_Hoehenprofil
    MTB_Damen_Jugend_Hoehenprofil
  • MTB_Kinder_Hoehenprofil
    MTB_Kinder_Hoehenprofil
  • Schiessstand
    Schiessstand